Unterstützen Sie die Ukraine mit uns zusammen! Wir vermitteln ukrainische Pflegekräfte!

Kosten

24‑Seniorenbetreuung, als gute Alternative zum Pflegeheim.Wir möchten Ihnen den Wunsch ermöglichen: In Ihrem Zuhause alt zu werden und Ihre gewöhnte Lebensqualität in Ihrem persönlichen Umfeld zu erhalten. Für uns ist es sehr wichtig zu wissen, dass Sie sich in guten Händen befinden.

Was kostet mehr?

In der Regel kostet ein Pflegeheim deutlich mehr, als die 24‑Stundenbetreuung. Die tatsächlichen Kosten für die Betreuung in eigenem Heim sind sehr variable, da der Preis von vielen Faktoren abhängig ist. Die individuelle Bearbeitung jeder Anfrage ist einer von unseren Hauptprinzipen an welchen wir immer gehalten sind.

Von was hängen die Kosten ab?

  1. Den größten Einfluss machen natürlich die Deutschkenntnisse, die die Pflegekraft besitzen muss. Bei besseren Deutschkenntnissen sind auch die Kosten höher, als bei kaum sprachigen Pflegekräften. Ist der Führerschein vorhanden? Wie erfahren in dem Bereich der Pflege soll die Pflegekraft sein. 2-3 Jahre oder 10-15 Jahren?
  2. Soll es mehr die Haushaltsführung oder nur die Pflege der zu betreuenden Person sein? Müssen nächtliche Einsätze gemacht werden?
  3. Die zu betreuende Person Liegt schon ein Pflegegrad vor? Wohnt die Person alleine oder mit dem Ehepartner?

Oft befinden sich viele Betroffene und Angehörige eines Pflegebedürftigen in einer schwierigen Situation. Sie müssen sich innerhalb einer kurzen Zeit entscheiden, welches Pflege- und Betreuungskonzept am besten passen wird. Aus eigener Erfahrung und vielen Gespächen kennen wir solche Situationen sehr gut, und deshalb nehmen wir uns Zeit Ihnen die Leistungen der 24‑Seniorenbetreuung umfassend zu erklären.

Fragebogen

Im Startpreis sind schon alle zusätzlichen Kosten drin. Sie brauchen keine Kosten, für An-und Abreise zahlen. Das gewöhnliche Prinzip der Kundengebühre für die Beratung von den Kunden zu fordern, kommt bei uns nicht in Frage. Die Erbringung unseren Leistungen kommt sauber und aufrichtig, ohne Fallstricke.

Kosten

200000

Kosten für die Betreuungskraft pro Monat

Rückerstattung besteht aus Verhinderungspflegegeld und Pflegegeld. Wie Verhinderungspflegegeld, so Pflegegeld wird es Ihnen von der Krankenkasse gezahlt. Das Verhinderungspflegegeld wird Ihnen in Höhe bis zu 2418 Euro/jährlich und Pflegegelt monatlich gezahlt. Das Pflegegeld hängt von der Stufe des beantragtes Pflegegrades von 1 bis 5 ab.
Wenn Sie Fragen haben:

  • Wie muss der Pflegegrad beantragt werden?
  • Welche Unterlagen sind notwendig?
  • Was ist Verhinderungspflegegeld?

stehen wir mit Rat und Tat zu Ihren Diensten.

VERHINDERUNGSPFLEGEGELD

20150

Verhinderungspflegegeld
(bis zu 2418€/jährlich)

PFLEGEGELD

31600

Pflegegeld für Pflegegrad 2 pro Monat

Gesamtbelastung ist der endliche reduzierte Preis, der für die 24‑Seniorenbetreuung bezahlen sein muss.

GESAMTBELASTUNG

148250

Gesamtbelastung monatlich effektiv möglich

Fragebogen